Nikon AI-S 35mm 2,0

AI-S 35mm 2,0

Seit 1965 im Programm mit unterschiedlichen optischen Konstruktionen. 300.000 Exemplare vor Einführung des AI-S Typs, in letzterer Variante zwischen 1985 und 2005 125.000 Stück. Preis in Deutschland 1984 460,- DM, was inflationsbereinigten 387 € im Jahr 2012 entsprechen würde.

Die Meinungen zu diesem 35mm Objektiv gehen etwas auseinander, was vielleicht auch den vielen verschiedenen, in Umlauf befindlichen Versionen, sowie Serienstreuung liegen kann.

Bei Offenblende bildet es etwas von der Schärfe her besser ab als das 35mm 1,4 bei f/2. Jedoch fehlt es den Bildern an Kontrast, was sich erst durch Abblenden auf f/2,8 verbessern lässt. Verglichen zum AF 35mm 2,0 ist die Leistung bei Offenblende besser. Insgesamt ist das 35mm 1,4 das Stimmigste unter den Dreien. Dieser Vorsprung bleibt auch weiter abgeblendet bestehen, da das 35mm 1,4 durchweg die „knackigeren“ Bilder liefert.

Die Schärfe ist an FX spätestens bei Blende 5,6 über das gesamte Bildfeld hinweg sehr gut. Dennoch lässt mich dieses Objektiv nicht wirklich in Begeisterung verfallen.

Rating DX
12 MP
Rating FX
12 MP
36 MP
Vignettierung und Randunschärfe sind bei Blende f/5,6 vollständig verschwunden.