Nikon AI-S 180mm 2,8 ED

AI-S 180mm 2,8 ED

Angeboten seit 1969. Mit Umstellung auf AI-S Kupplung Einführung einer optimierten Version inkl. ED Glas. Mehr als 74.000 AI-S Versionen wurden verkauft. Preis in Deutschland 1984: 1150 DM, inflationsbereinigt 2012: 969 €.

Bereits die nicht-Ed Variante erfreut sich einiger Beliebtheit. Mit der AI-S/ED Version wird die optische Leistung nochmals verbessert. Im Vergleich zu heutigen Teleobjektiven kann selbst die neuere Version jedoch nicht mehr in allen Bereichen mithalten.

Verglichen mit einem AF-D 80-200mm 2,8 ED ist es bereits ab Offenblende schärfer. Spätestens jedoch das AF-S 80-200mm 2,8 ED hat es in diesem Punkt überholt. Das 70-200 2,8 VR I mag an den Rändern einen Nachteil haben, das 70-200mm 2,8 VR II dürfte hingegen in allen Belangen besser sein.

Dennoch kann das 180mm 2,8 ED jedem empfohlen werden. Die Abbildungsqualität ist bereits ab Offenblende gut, lediglich leichte blaue Farbsäume an starken Kontrastübergängen und ein etwas reduzierter Kontrast machen sich hier bemerkbar. Ab Blende 4 gehört es zu den Top-Objektiven, auch an einer D800. Vignettierung ist bei f/2,8 deutlich sichtbar und ab Blende 4 stark reduziert.